Die Frühlingsrezepte 2017 sind da!

Lecker und gesund kochen, mit tollen Rezepten für die warme Jahreszeit! Unsere Newsletter-Abonnenten wissen es schon länger: Die neuen Frühlingsrezepte von Gesundes Kinzigtal in Kooperation mit Edeka Bruder sind da. Sie können sich Ihr Exemplar wie immer bei Edeka...
weiterlesen

Patientendaten für Patienten öffnen

Patienten haben das Recht, ihre vom Arzt geführte Akte einzusehen. Allerdings ist das laut Prof. Dr. Tobias Esch von der Universität Witten/Herdecke (UW/H) nicht immer so einfach. "Viele Ärzte tun sich schwer damit. In Deutschland gibt es eine Art Misstrauenskultur."...
weiterlesen

Ein Jahr auf 38 Seiten

Der Jahresbericht von Gesundes Kinzigtal für 2016 liegt vor. 365 Tage, mehr als 10.000 Mitglieder, zig Kurse und Angebote finden sich zusammengefasst auf 38 Seiten. Unter dem Titel "Gesundheit kennt keine Grenzen" wird auch deutlich, wie sehr Gesundes Kinzigtal das...
weiterlesen

Praxis Auel wechselt den Standort

Marcus Auel, Facharzt für Innere Medizin in Hausach, hat mit seiner Praxis neue Räume bezogen. Nach zwölf Jahren praktiziert der Leistungspartner von Gesundes Kinzigtal nun in der Lindenstraße 6, dem ehemaligen "Café Vetter". Geändert habe sich nur die Adresse, sagt...
weiterlesen

Frische Ideen für Pflegeeinrichtungen

Geht es nach Professor Christel Bienstein von der Uni Witten/Herdecke (UWH), müssten Bewohner von Pflegeeinrichtungen viel seltener ins Krankenhaus eingewiesen werden. Das hätte nicht nur gesamtwirtschaftliche Vorteile, sondern würde auch den Patienten zugutekommen....
weiterlesen

Impulse für das Elsass

Die Frage nach einer besseren Gesundheitsversorgung für ältere und betagte Bürger stand heute bei Gesundes Kinzigtal im Fokus. Zu Besuch waren Experten aus Strasbourg und Colmar für die Verwaltung des jeweiligen Departements - Bas-Rhin und Haute-Rhin. Mit ihrer...
weiterlesen

Workshop über den Umgang mit Trauer

Am 11. Mai bietet Gesundes Kinzigtal einen Workshop zum Thema Trauer an. Darin wird über den Umgang mit Trauer in unserer Gesellschaft gesprochen, der Begriff Trauer erklärt, und über Zusammenhänge zwischen Trauer und Depression aufgeklärt. Weitere Informationen und...
weiterlesen

Die Frühlingsrezepte 2017 sind da!

Lecker und gesund kochen, mit tollen Rezepten für die warme Jahreszeit! Unsere Newsletter-Abonnenten wissen es schon länger: Die neuen Frühlingsrezepte von Gesundes Kinzigtal in Kooperation mit Edeka Bruder sind da. Sie können sich Ihr Exemplar wie immer bei Edeka...

Patientendaten für Patienten öffnen

Patienten haben das Recht, ihre vom Arzt geführte Akte einzusehen. Allerdings ist das laut Prof. Dr. Tobias Esch von der Universität Witten/Herdecke (UW/H) nicht immer so einfach. "Viele Ärzte tun sich schwer damit. In Deutschland gibt es eine Art Misstrauenskultur."...

Ein Jahr auf 38 Seiten

Der Jahresbericht von Gesundes Kinzigtal für 2016 liegt vor. 365 Tage, mehr als 10.000 Mitglieder, zig Kurse und Angebote finden sich zusammengefasst auf 38 Seiten. Unter dem Titel "Gesundheit kennt keine Grenzen" wird auch deutlich, wie sehr Gesundes Kinzigtal das...

Staatssekretärin Mielich zu Gast im Kinzigtal

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag von Baden-Württemberg, Staatssekretärin Bärbl Mielich, war auf Einladung ihrer Landtagskollegin Sandra Boser zu Gast in der Gesundheitswelt Kinzigtal. Dort diskutierte sie mit Vertretern der Kommunen, mit...

Praxis Auel wechselt den Standort

Marcus Auel, Facharzt für Innere Medizin in Hausach, hat mit seiner Praxis neue Räume bezogen. Nach zwölf Jahren praktiziert der Leistungspartner von Gesundes Kinzigtal nun in der Lindenstraße 6, dem ehemaligen "Café Vetter". Geändert habe sich nur die Adresse, sagt...

Frische Ideen für Pflegeeinrichtungen

Geht es nach Professor Christel Bienstein von der Uni Witten/Herdecke (UWH), müssten Bewohner von Pflegeeinrichtungen viel seltener ins Krankenhaus eingewiesen werden. Das hätte nicht nur gesamtwirtschaftliche Vorteile, sondern würde auch den Patienten zugutekommen....

Impulse für das Elsass

Die Frage nach einer besseren Gesundheitsversorgung für ältere und betagte Bürger stand heute bei Gesundes Kinzigtal im Fokus. Zu Besuch waren Experten aus Strasbourg und Colmar für die Verwaltung des jeweiligen Departements - Bas-Rhin und Haute-Rhin. Mit ihrer...

Workshop über den Umgang mit Trauer

Am 11. Mai bietet Gesundes Kinzigtal einen Workshop zum Thema Trauer an. Darin wird über den Umgang mit Trauer in unserer Gesellschaft gesprochen, der Begriff Trauer erklärt, und über Zusammenhänge zwischen Trauer und Depression aufgeklärt. Weitere Informationen und...

Anregungen für das polnische Gesundheitswesen

Vielleicht profitieren Patienten in Polen mittel- oder langfristig von Ideen, die im Kinzigtal entwickelt wurden? Das könnte nach Ansicht von Maciej Miłkowski, Vize-Präsident des Narodowy Fundusz Zdrowia, dem Nationalen Gesundheitsfonds Polens, der Fall sein. Eine...

Von Sonnenbrand und Zeckenschutz

Alle freuen sich auf den Frühling. Die Vögel zwitschern um die Wette, auf der Wiese herrscht wieder Hochbetrieb. Bienen schwirren aus, die ersten Schmetterlinge flattern um die Frühblüher herum. Überall Knospen, frisches Grün. Mit dem verlängerten Tageslicht und den...

Teilnahmeerklärung und Datenschutzvereinbarung

Mitglied von Gesundes Kinzigtal

Hier herunterladen

Teilnahmeerklärung

Freund von Gesundes Kinzigtal

Hier herunterladen