Die Abstrichstelle in Wolfach wird geschlossen. Vor gut einem Jahr war sie auf Initiative der beiden Ärzte und Notfallpraxisbeauftragten der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KV BaWü) für Wolfach Christof Brunner aus Wolfach und Dr. Stephan Ziehms aus Haslach in enger Zusammenarbeit mit Gesundes Kinzigtal und dem Ärzteneetzwerk MQNK entstanden. Sie bündelten ihre Kompetenzen im Corona-Management Kinzigtal (CMK) und unterstützen so die Arbeit der KV und des Gesundheitsamts in Offenburg. Beim Aufbau der Abstrichstelle durften sich die Beteiligten zudem über große Hilfe freuen: sowohl die Stadtverwaltung als auch viele Einzelpersonen und Firmen unterstützen die Einrichtung. “Ohne deren Engagement wäre das nicht möglich gewesen”, teilte das CMK mit.

Der Schwarzwälder Bote berichtet in seiner Ausgabe vom 31. März 2021 auch onlin darüber.

Zum Online-Artikel