Oft sind Ärztinnen und Ärzte mit Patienten konfrontiert, die sich eine Verlängerung des orthopädischen Rehasportangebots wünschen, obwohl keine Notwendigkeit mehr gegeben ist. In einer solchen Situation kann auf das IV-Programm “Rehasport Plus” verwiesen werden.
Das Programm soll Teilnehmern von orthopädischen Rehabilitationsgruppen die Möglichkeit eines adäquaten Folgeprogramms geben. Ziel ist es, dass die Teilnehmer nach Beendigung ihrer Verordnung der orthopädischen Rehabilitationsgruppe ihr Bewegungsprogramm kontinuierlich fortführen. Allen Patienten steht die Teilnahme am Rehasport-Plus-Programm frei. Die Besonderheit: Mitglieder von Gesundes Kinzigtal erhalten eine anteilige Kostenübernahme, und Sie als Ärztin oder Arzt können sich die Untersuchungen von Patienten, die an der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal teilnehmen, innerhalb des Programms vergüten lassen.

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme des „Rehasport Plus“ Programms:

  • Patient/in hat bereits an einer orthopädischen Rehabilitationssportgruppe teilgenommen
  • Patient/in hat ein orthopädisches Problem oder eine Erkrankung des Stoffwechsels (z.B. diejenige, die zur Teilnahme am Rehabilitationssport berechtigt)

Ablauf in der Praxis:

  • Erstuntersuchung (Erhebung der orthopädischen Beschwerde)
  • Anmeldung Rehasport Plus (grüne Überweisung)
  • Abschlussuntersuchung nach 12 Monaten (Veränderung im Vergleich zu Erstuntersuchung erheben, ggf. erneute Anmeldung zu Rehasport Plus vornehmen)

Ablauf Rehasport Plus:
Der Patient kann einmal pro Woche am Gruppenkurs teilnehmen. Der Kurs dauert 45 Minuten und stellt ein dauerhaftes Angebot dar. Inhalte und Ziele entsprechen denen des Rehabilitationssports. Geleitet wird der Kurs von einem qualifizierten Trainer mit einer gültigen Lizenz für Rehabilitationssport Orthopädie oder einer vergleichbaren Lizenz.

Für die Teilnahme am Kurs entstehen dem Patienten Kosten in Höhe von 72 Euro für jeweils 3 Monate. Teilnehmer der IVGK erhalten bei regelmäßiger Teilnahme eine anteilige Erstattung der Kosten.

Die Erstuntersuchung inklusive der Anmeldung zu Rehasport Plus werden dem behandelnden Arzt mit 12,50 Euro vergütet.

Fragen zu Rehasport Plus beantwortet Ihnen gern Lisa Hug.