Angebot und Zielgruppen

Das haben wir für Sie

2005 haben 35 Ärzte aus dem Kinzigtal zusammen mit dem Gesundheitswissenschaftler Helmut Hildebrandt eine Gesellschaft gegründet mit dem Ziel, die Gesundheitsversorgung im Kinzigtal zu optimieren. Das war die Gründungsstunde der Gesundes Kinzigtal GmbH. Das Ärztenetz „Medizinisches Qualitätsnetz - Ärzteinitiative Kinzigtal“ (MQNK) und die von Hildebrandt aufgebaute OptiMedis AG aus Hamburg sind die Gesellschafter. In einem Beitrag für den Jahresbericht 2010 beschreibt Geschäftsführer Hildebrandt das Anliegen und Wirken der Gesundes Kinzigtal so: „Top, die Wette gilt. So startete im übertragenen Sinn Anfang 2006 das große Veränderungsprojekt für die Gesundheitsversorgung im Kinzigtal. Die Wette bestand darin, dass wir – die Ärzte des MQNK und die Gesundheitswissenschaftler der OptiMedis AG – gemeinsam mit der AOK und LKK Baden-Württemberg den Mut aufgebracht haben, gegen die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen auf Qualität zu setzen. Unsere Behauptung zu einer Zeit, als alle nur über die Kostenexplosion und die angeblich notwendigen Leistungskürzungen geredet haben: Qualität, Ethik und Wirtschaftlichkeit lassen sich unter einen Hut bringen!“

  • Wir investieren in die Gesundheit und die Qualität der Versorgung
  • Wir bieten Vorsorge- und Gesundheitsprogramme an
  • Wir koordinieren die Vernetzung unserer Leistungspartner

 

Gesundes Kinzigtal und die Finanzierung

Die am häufigsten gestellte Frage zur Arbeit von Gesundes Kinzigtal lautet: „Wie finanziert ihr eigentlich die Investitionen in die Gesundheit und wovon lebt ihr dann eigentlich?“

Die Antwort gibt Helmut Hildebrandt: „Wir leben von der höheren Gesundheitseffizienz. Das ist so ähnlich wie im Energiebereich, wo sich heutige Investitionen in geringeren Energiekostenverbräuchen morgen niederschlagen. Für uns bedeutet dies: Die Krankenkassen zahlen uns vorab einen Abschlag, und wenn die höhere Qualität und die erfolgreiche Prävention zu geringeren Gesamtkosten für deren Versicherte führt als sonst in Deutschland, dann erhalten wir einen Anteil der erreichten „Gesundheitsdividende“. Und wie Sie sehen, kommen wir damit erfolgreich über die Runden.“

Gemeinsam aktiv für Ihre Gesundheit

Gemeinsam: Das heißt für uns, dass alle im Dienst Ihrer Gesundheit mitmachen. Alle heißt: der Hausarzt, die Fachärzte, die Therapeuten, der Sportverein, die Apotheke, der Arbeitgeber, das Fitness-Studio und natürlich die Versicherten, die Patienten.

Aktiv: Nicht jeder ist Leistungssportler. Aber es gibt für jeden sportliche oder körperliche Herausforderungen: ganz gleich ob Tischtennisspielen, Gartenarbeit, ein Rad-, Wander- oder eine Skitour. Aktiv sein heißt für uns mitmachen. Anteilnehmen und das leisten, was geleistet werden kann.

Gesundheit: Zum Wohlbefinden allein reicht es nicht, gesund zu sein und zu bleiben. Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Eine sichere Arbeitsstelle, verlässliche Ärztinnen und Ärzte sowie das Gefühl auch in Zukunft gut versorgt zu sein sind nur einige von vielen Bausteinen. Gesundheit ist ein Weg, der mit Herausforderungen überrascht.

Geschäftsführer Helmut Hildebrandt: „Das alles haben wir im Sinn, wenn wir bei Gesundes Kinzigtal unserer Arbeit nachgehen. Unser Ziel ist es, diesen Weg mit allen Beteiligten zusammen zu gehen, um mit ihnen in die Zukunft zu schauen und Lösungen zu finden.“

Ein Zeichen dieser Zusammenarbeit ist die Zielvereinbarung: Sie ist das gelebte Zeichen, dass alle Seiten an einer Verbesserung der Gesundheit arbeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Anregungen, Fragen, Lob oder Kritik?

Die Mitarbeiter von Gesundes Kinzigtal

Gemeinsam aktiv für Ihre Gesundheit.

So finden Sie uns

Der Weg ist das Ziel.