Informationen zur Veranstaltung


Freitag, 20.05.2022


Online-Schulung

Inhalt:

  • Schweregradbestimmung einer Depression in der Arztpraxis, beziehungsweiese Überprüfung der Indikationsstellung
  • Behandlungsstrategie einer Depression in Abhängigkeit vom Schweregrad
  • Gründe für nicht oder zu spät eingeleitete depressionsspezifische Therapiemaßnahmen
  • Pharmakotherapie einer Depression in der Hausarztpraxis
    • Verordnung von Anxiolytika, Hypnotika, Sedativa
    • Patientengespräche über Einnahmeverhalten
  • Kooperation mit Psychiatern und ärztlichen bzw. psychologischen Psychotherapeuten

Zielgruppe:
Fach- und Hausärzte/-innen

Referent:
PD Dr. med. Andreas Wahl-Kordon
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Ärztlicher Direktor der Oberberg-Fachklinik Hornberg

Kosten:
kostenfrei

Anmeldung:
Buchungssystem: siehe unten
Telefon: +49 7831 / 966670

Dieser Termin war ursprünglich im Februar 2022 geplant, musste aber aus organisatorischen Gründen verlegt werden.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen ist eine frühzeitige Anmeldung zu empfehlen.

Unser Hygienekonzept
Es werden die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg berücksichtigt. Daher ist die Teilnehmerzahl unter Umständen begrenzt. Kurzfristig kann es auch dazu kommen, dass Präsenzveranstaltungen online angeboten oder verlegt werden müssen.

In der Gesundheitswelt Kinzigtal gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.


Buchungen

Buchungen für dieses Event sind nicht mehr möglich.