Mitspracherecht zur Gesundheit aktiv nutzen: Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag, 15.12.2017

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden: Das ist Ziel der diesjährigen Mitgliederversammlung von Gesundes Kinzigtal am Freitag, 15. Dezember, um 14.30 Uhr. Zum einen geht es darum, einen Blick auf die vergangenen Monate und die positive Entwicklung von Gesundes Kinzigtal aufzuzeigen, zum anderen um eine Weichenstellung für die Zukunft: „Unsere Mitglieder sind wichtige Partner und Mitstreiter, wenn es um die Gesundheitsversorgung in der Region geht. Daher genießen sie auch ein Mitspracherecht“, sagt Geschäftsführer Dr. h.c. Helmut Hildebrandt.

Auf der Tagesordnung stehen informative Beiträge zu Gesundes Kinzigtal und aktuellen Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung sowie die Wahl des Patientenbeirats. Zeit für Gespräche bei Punsch und gesunden Häppchen – natürlich passend zur Jahreszeit – gibt es natürlich auch. Helmut Hildebrandt: „Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“

Damit möglichst viele Mitglieder am Freitag, 15.12.2017, den Weg in die Gesundheitswelt Kinzigtal in Hausach nehmen, organisiert Gesundes Kinzigtal einen Fahrservice: Interessenten melden sich dafür bitte bis Freitag, 8.12., bei Andrea Schillinger, Telefon 07831 / 96 66 70. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr und endet gegen 16.30 Uhr.

 

Alles was Sie über uns wissen müssen.

Zu unseren FAQs

Zwei Vorträge zur bewussten Kinderernährung

Mit einer gesunden Ernährung darf gern schon in jungen Jahren begonnen werden. Daher gibt es die Initiative BeKi, kurz für „Bewusste Kinderernährung“, des Landesministeriums für Ländlichen Raum. Im Rahmen dieser Initiative kommt Meisterin der Hauswirtschaft und BeKi-Fachfrau Ingrid Vollmer-Haug für zwei Vorträge nach Hausach in die Gesundheitswelt Kinzigtal. Der Besuch der Vorträge ist kostenlos.

6. Dezember, 10.15 bis 11.45 Uhr: Gesund durch die Beikostzeit
Frühestens ab Anfang des 5. Monats, spätestens aber ab dem 7. Monat sollten Säuglinge den ersten Brei bekommen. Der Energie- und Nährstoffgehalt der Milchnahrung reicht nun nicht mehr aus. Der genaue Zeitpunkt hängt dabei von der Entwicklung des Babys ab. An diesem Vormittag erfahren Eltern, wie der Start in die Beikostzeit am besten gelingt und was dabei besonders beachtet werden muss.
Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier.

12. Dezember, 9.00 bis 10.30 Uhr: Das beste Essen für Kleinkinder
Mit etwa einem Jahr sind die meisten Kinder neugierig auf das Essen ihrer Eltern. Für den Übergang von der Baby- zur Familienkost braucht es Zeit, Geduld und Rezepte, die den Kleinen schmecken und auch bei den Großen gut ankommen. Hierzu gibt es nützliche Tipps und Anregungen, worauf bei der Ernährung von 1-bis 3-Jährigen besonders geachtet werden sollte.
Zur Online-Anmeldung gelangen Sie hier.

Alles was Sie über uns wissen müssen.

Zu unseren FAQs

TV Hausach sucht Spender für Leichtathletik-Anlage

Der TV Hausach, einer unserer Kooperationspartner, ist aktuell auf der Suche nach Förderern und Sponsoren. Im kommenden Jahr soll die marode Leichtathletik-Anlage am Waldstadion renoviert werden. Dem Vorstand des TV Hausach sei es ein Anliegen, eine Sportanlage zu realisieren, die sowohl von Vereinen als auch von den Schulen in Hausach und der Umgebung genutzt werden könne und darüber hinaus als Sportstätte für die Austragung von regionalen Wettkämpfen geeignet ist, meldet der TV auf seiner Homepage.

Die Gesamtkosten liegen bei circa 490.000 Euro. An den Kosten beteiligen sich die Kommune, das Regierungspräsidium und der Verein. Dazu setzt der TV Eigenmittel ein und auf eine Crowdfunding-Aktion zusammen mit einer regionalen Bank. Über diese Seite sollen 10.000 Euro gesammelt werden. Mehr als die Hälfte wurde schon erreicht. Die Aktion läuft noch bis zum 18. Dezember.

 

Alles was Sie über uns wissen müssen.

Zu unseren FAQs

„informiert trainiert“: Beweglichkeit und Kraft im Mittelpunkt

Wer sich beim Trainieren Ziele setzt, ist oft erfolgreicher. Noch besser ist es, wenn man weiß, warum welche Übungen gemacht werden, wie viele Wiederholungen sinnvoll sind und welche Faktoren eine Rolle für ein optimales Trainieren spielen. In der Vortragsreihe „Informiert trainiert“ geben Expertinnen und Experten aus dem gesund+aktiv-Trainerteam das notwendige Hintergrundwissen.

Am Montag, 4. Dezember, stehen die Themen Kraft und Beweglichkeit im Zentrum des Vortrags. Los geht es um 18 Uhr in der Gesundheitswelt Kinzigtal in Hausach.  

Hier online anmelden

Direkt zur Veranstaltungsseite

Am 28.11.: Vortrag Rückenschmerz in Zell

Rückenschmerzen gehören zu den am stärksten verbreiteten Erkrankungen. 80 Prozent der Bevölkerung leiden irgendwann in ihrem Leben daran. Die Ursachen sind dabei vielfältig. Im Vortrag von Dr. med. Artur Feyrer werden die Auslöser benannt und Möglichkeiten der Therapie und Selbsthilfe erläutert.

Beginn ist um 19 Uhr im Kulturzentrum Obere Fabrik, Fabrikstraße 5 in Zell a.H.

Direkt anmelden

Zur Veranstaltungsseite

Bewusste Kinderernährung – Gesund ernährt im Kindergartenalter

Gesundes Kinzigtal lädt Sie am Donnerstag, den 23. November zum BeKi-Vortrag zu bewusster und gesunder Ernährung im Kindergartenalter nach Hausach ein. Von 9 bis 10.30 Uhr referiert BeKi-Fachfrau und Meisterin der Hauswirtschaft Ingrid Vollmer-Haug in der Gesundheitswelt Kinzigtal für alle interessierten Eltern von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu diesem kostenfreien Vortrag finden Sie hier.

 

Weitere Angebote zum Thema Ernährung

Essen, aber richtig