Wir unterstützen junge Medizinerinnen und Mediziner auf Ihrem Weg zum Facharzt für Allgemeinmedizin – logistisch, organisatorisch, technisch, betriebswirtschaftlich und finanziell. Dazu haben wir das Förderprogramm Allgemeinmedizin „Praktische Zukunft – Junge Ärzte im Kinzigtal“ ins Leben gerufen und mehrere Praxissitze in der Region erhalten.

Weiterbildungsassistent (WBA)

Ihre Vorteile für Sie als WBA

  • Bis zu fünf Jahre strukturierte und zielgerichtete Weiterbildung zum Allgemeinmediziner
  • Durchgängige Vergütung auf Klinikniveau/ WBA erhält 40% der Differenz (ab KV Förderung bis Tarifliches Klinikgehalt)
  • Erwerb von medizinischen und unternehmerischen Zusatzqualifikationen
  • Ein Mentor aus den Reihen der niedergelassenen Ärzte
  • Mitarbeit an neuen Präventions- und Versorgungskonzepten
  • Die Möglichkeit eines bezahlten Praktikums bei der AOK Baden-Württemberg
  • Organisatorische Unterstützung, z.B. bei Wohnungssuche oder Kinderbetreuungsstellen
  • Erfahrungsaustausch mit Netzärzten, Wissenschaftlern und Krankenkassen (auch zur Entwicklung eines Themas für eine Doktorarbeit)
  • Zukunftssicherung durch die Möglichkeit, eingeführte Praxen zu übernehmen/ bevorzugte Vermittlung
  • Möglichkeit der Teilnahme an MQNK Sitzungen

Ihre Pflichten als WBA

  • Teilnahme an Projekten oder Qualitätszirkeln (mind. 10 Stunden/Monat)
  • Verpflichtung sich als Arzt niederzulassen (ist auch schon im KV-Vertrag verankert)
  • Halbjährliches Mitarbeitergespräch WBA und Ausbilder

Unsere Weiterbildungspartner

  • Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
  • Ortenau Klinikum Wolfach
  • Josefsklinik Offenburg
  • Psychosomatische Fachklinik Gengenbach

Junge Ärzte im Kinzgtal

Mit dem Förderprogramm Allgemeinmedizin „Praktische Zukunft – Junge Ärzte im Kinzigtal“ ermöglichen wir – die GESUNDES KINZIGTAL GmbH gemeinsam mit dem Ortenauklinikum und anderen Partnern – eine bis zu fünfjährige, strukturierte und zielgerichtete Weiterbildung für junge Ärzte und Ärztinnen. Diese kann in vielen Praxen und Krankenhäusern der Region Kinzigtal (Baden-Württemberg) auf dem Gebiet Allgemeinmedizin absolviert werden. Das Besondere: Mit uns haben die teilnehmenden jungen Mediziner immer einen übergeordneten Ansprechpartner in allen Belangen der Weiterbildung. GESUNDES KINZIGTAL agiert hierbei als unterstützende Institution, indem wir das Programm für Sie strukturieren, einen Teil zur Finanzierung des Projektes beitragen und Sie in organisatorischen Belangen wie Wohnungssuche, Kinderbetreuung und anderem mehr beraten.

Volle Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in einer der schönsten Landschaften Deutschlands

Die Kooperationspartner des Förderprogramms Allgemeinmedizin „Praktische Zukunft – Junge Ärzte im Kinzigtal“ sind im Ortenaukreis im Südwesten Deutschlands, insbesondere natürlich im Kinzigtal zu Hause. Die Region reicht von der Rheinebene bei Offenburg und Lahr bis in hochgelegene Täler des Schwarzwalds. Arbeit und Freizeit lassen sich hier gut verbinden. Die Besonderheit: Sie arbeiten in dem deutschlandweit einmaligen, patientennahen Integrierten Vollversorgungsprojekt „GESUNDES KINZIGTAL“, profitieren von den Erfahrungen der Netzärzte, einem starken Klinikverbund und haben die Chance, später einen der freiwerdenden Arztsitze zu übernehmen.

Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen in der Abteilung Regionale Versorgung

Susanne Halsinger

REGIONALE VERSORGUNG
Abteilungsleiterin

07831 966 673 02
s.halsinger@gesundes-kinzigtal.de

Anja Trefzger

REGIONALE VERSORGUNG
Koordinatorin Praxis-Service und
Fort- und Weiterbildung

07831 966 673 10
a.trefzger@gesundes-kinzigtal.de