Einige niedergelassene Ärzte und die GESUNDES KINZIGTAL GmbH stellen sich der zukünftigen unaufhaltbaren Herausforderung vor Ort: Die wohnortnahe medizinische Versorgung aufrecht zu erhalten und die Versorgung qualitativ in ein integriertes Gesundheitszentrum weiterzuentwickeln.

1. Meilenstein: DEZEMBER 2021
Gründung der rGV Kinzigtal eG

Mit Eintragung ins Genossenschaftsregister wurde die rGV Kinzigtal eG (regionale Gesundheitsversorgung Kinzigtal) in Form einer ärztlich geführten, gemeinwohlorientierten Genossenschaft begründet.

Als Gründungs- und Managementpartner stellt die GESUNDES KINZIGTAL GmbH der rGV Kinzigtal eG und den daraus entstehenden MVZ ihre Expertise als Managementgesellschaft zur Verfügung, ebenso die bereits langjährig etablierten und erprobten Versorgungskonzepte.

2. Meilenstein: APRIL 2022
Inbetriebnahme MVZ Kinzigtal Zell a.H.

Mit Beginn des zweiten Quartals 2022 ist die Gemeinschaftspraxis Dres. med. Stunder in das MVZ Kinzigtal Zell a.H. übergegangen.

3. Meilenstein: Juni 2022
Kooperation mit der Gemeinde Hornberg und den Ärzten am Bärenplatz

Ab 1. Januar 2023 ist geplant, ein weiteres MVZ Kinzigtal Hornberg in Betrieb zu nehmen, mit den Ärzten am Bärenplatz – und die hausärztliche Versorgung vor Ort zu sichern. Mit Unterstützung der Gemeinde Hornberg werden die Weichen für eine Umwandlung gestützt.

Unsere Motivation?

Die Gründung der Genossenschaft rGV Kinzigtal eG ist eine Antwort auf die Herausforderungen, die mit der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum zusammenhängen: einerseits wird die Bevölkerung älter und benötigt dementsprechend länger medizinische Betreuung, andererseits wird es für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte immer schwieriger, geeignetes Fachpersonal zu finden und ihre Praxis zu übergeben.

Die Gründe dafür sind:

  • veränderte Lebenszeitmodelle der jungen Ärztinnen und Ärzte (geregelte Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle)
  • Anforderungen an die Infrastruktur des Wohnorts (Schule, Kindergarten, etc.)
  • Möglichkeiten der Berufsausübung für den/die Partner/in
  • Steigender bürokratischer Aufwand

Durch Übernahme von Management und Organisationsaufgaben im Rahmen der Unternehmensstruktur können Ärzte und medizinische Fachpersonal sich immer mehr auf Ihre Kernaufgabe konzentrieren – die Versorgung der Patienten.

Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen in der Abteilung Regionale Versorgung

Susanne Halsinger

REGIONALE VERSORGUNG
Abteilungsleiterin

07831 966 673 02
s.halsinger@gesundes-kinzigtal.de

Anja Trefzger

REGIONALE VERSORGUNG
Koordinatorin Praxis-Service und
Fort- und Weiterbildung

07831 966 673 10
a.trefzger@gesundes-kinzigtal.de