2021

von OptiMedis/Gesundes Kinzigtal/EKIV

  • Hildebrandt, H., Trojan, A. (2021). BZgA Leitbegriffe: Gesundheitsförderung und integrierte Versorgung. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. 21.09.2021. Link
  • Hildebrandt, H. (2021). Gesundheit 2021: Die Zukunft ist vernetzt und regional. Climedo Health. 20.09.2021. Link
  • Hildebrandt, H. (2021). „Weiter so" und alles wird gut?. Observer Gesundheit. 02.08.2021. Link
  • Hildebrandt, H. (2021). Gesundheit regional vernetzen. Transformation Leader. Link
  • Hildebrandt, H. (2021). Versorgung neu denken: regional und zukunftsorientiert. In: Sozialrecht + Praxis 6/21. Sozialverband VdK Deutschland e. V. (Hrsg.), S. 365-379. Link
  • Hildebrandt H., Stuppardt, R. (Hrsg.): Zukunft Gesundheit – regional, vernetzt, patientenorientiert. medhochzwei Verlag. Link
  • Hildebrandt, H., Bahrs, O., Borchers U, Glaeske, G., Griewing, B., Härter, M., Hanneken, J., Hilbert, J., Klapper, B., Klitzsch, W., Köster-Steinebach, I., Kurscheid, C., Lodwig, V., Pfaff, H., Schaeffer, D., Schrappe, M., Sturm, H., Wehkamp, K-H., Wild, D. (2021). Ein Vorschlag: Integrierte Versorgung - jetzt! In: Zukunft Gesundheit – regionalisiert, vernetzt, patientenorientiert (Hildebrandt, Stuppardt (Hrsg.) medhochzwei Verlag Heidelberg (erscheint im August 2021). Link
  • Hildebrandt, H., Gröne, O. (2021). Integrative Versorgung im Quartier erfordert die Verknüpfung von individueller Gesundheitsversorgung mit einem Public-Health-Ansatz. In: Esch, Brinkhaus. Integrative Medizin und Gesundheit. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

von Dritten

  • Schubert, I., Stelzer, D., Siegel, A., Köster, I., Mehl, C., Ihle, P., Günster, C., Dröge, P., Klöss, A., Farin-Glattacker, E., Graf, E., & Geraedts, M. (2021). Ten-Year Evaluation of the Population-Based Integrated Health Care System "Gesundes Kinzigtal". Deutsches Arzteblatt international, 118(27-28), 465–472. Link
  • Willemijn Looman, Verena Struckmann, Julia Köppen, Erik Baltaxe, Thomas Czypionka, Mirjana Huic, Janos Pitter, Sabine Ruths, Jonathan Stokes, Roland Bal, Maureen Rutten-van Mölken (2021). Drivers of successful implementation of integrated care for multi-morbidity: Mechanisms identified in 17 case studies from 8 European countries. Social Science & Medicine, Volume 277. Link

2020

von OptiMedis/Gesundes Kinzigtal/EKIV

  • Hildebrandt, H. et al. Integrierte Versorgung als Regelversorgung – eine Replik. Welt der Krankenversicherung, Medhochzwei Verlag, Heidelberg. 12/2020. Link
  • Hildebrandt, H. et al. Integrierte Versorgung als nachhaltige Regelversorgung auf regionaler Ebene – Teil 2. Welt der Krankenversicherung, Medhochzwei Verlag, Heidelberg, 9/2020. 209-217. Link
  • Hildebrandt, H. et al. Integrierte Versorgung als nachhaltige Regelversorgung auf regionaler Ebene – Teil 1. Welt der Krankenversicherung, Medhochzwei Verlag, Heidelberg, 7-8/2020. 164-172. Link
  • Lyles L.F., Hildebrandt, H., Mair, A. (2020). Neue Rolle für Apotheker in integrierten regionalen Versorgungssystemen – das Potenzial ist groß. Beispiele zu Pharmaceutical Care aus den USA, Schottland und Deutschland. Observer Gesundheit. 01.07.2020. Link
  • Lyles L.F., Hildebrandt, H., Mair, A. (2020). Population Health Management Approach: Integration of Community-Based Pharmacists into Integrated Care Systems: Reflections from the U.S., Achievements in Scotland and Discussions in Germany. International Journal of Integrated Care, 2020; 20(2): 13, 1-9. Link
  • Lange, L., Pimperl, A., Schulte, T., Gröne, O., Tanke, M. (2020). Hochkostenversicherte in Deutschland: Leistungs- und Kostenprofile. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen, Juni 2020, Elsevier. Link
  • Geraedts, M., Mehl, C., Siegel, A., Graf, E., Stelzer, D., Farin-Glattacker, E., Ihle, P., Köster, I., Dröge, P., Günster, C., Haas, N., Gröne, O., Schubert, I. (2020). Entwicklung eines Indikatorensets zur Evaluation der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal / Development of an indicator set for the evaluation of the population-based integrated healthcare model ‘Gesundes Kinzigtal’ (Healthy Kinzigtal). In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen. 2020 May 25. Link
  • Hildebrandt, H., Gröne, O., Pimperl, A.: Gesundheit schaut nicht auf die Profession der Produzenten: Trans- bzw. Interprofessionalität als Katalysator für die Produktion von Gesundheit in Integrierter Versorgung und Gesundheitsnetzen. In: Löcherbach, P., Wendt, W. R. (Hrsg.): Care und Case Management. Transprofessionelle Versorgungsstrukturen und Netzwerke, Kohlhammer Verlag, 2020. Link
  • Ehmann, A.T. , Gröne, O., Rieger, M.A., Siegel, A. (2020): The Relationship between Health Literacy, Quality of Life and, Subjective Health: Results of a Cross-Sectional Study in a Rural Region in Germany. In: International Journal of Environmental Research and Public Health. No 17, Mar 2020. Link
  • Hildebrandt, H. Rautenberg, J., Renner, S. (2020): Patienten als Co-Produzenten von Gesundheit und ihre mögliche Unterstützung in einem optimierten System von Integrierter Versorgung. In: Bahrs, O. (Hrsg.): Der Mensch – Zeitschrift für Salutogenese und anthropologische Medizin. Heft 59, Verlag Gesunde Entwicklung, Bad Gandersheim. Feb 2020. Link (Hier die Zeitschrift "Der Mensch" bestellen)
  • Löschmann, C.: Vom Ärztenetzwerk zum populationsorientierten Allrounder. In: KPMG AG, 2020, Gesundheitsbarometer 02/2020 – Schwerpunktthema: Neue Normalität. Link

von Dritten

  • Marill M. C., 2020, From Rural Germany, Integrated Care Grows Into A Global Model. Health AffairsVol. 39, No. 8: COVID-19, Home Health & More. Link

2019

von OptiMedis/Gesundes Kinzigtal/EKIV

  • Siegel, A., Ehmann, AT., Meyer, I., Gröne, O., Niebling, W., Martus, P., Rieger, MA. (2019). PEN-13: A New Generic 13-Item Questionnaire for Measuring Patient Enablement (German Version). In: International Journal of Environmental Research and Public Health. 2019 Dec 3;16(23).Link
  • Stunder, J., Schmitt, G., Auel, M., Hildebrandt, H., Merck, P. (2019). Unterstützung von Selbstmanagement und Patient-Empowerment – ein zwingender Bestandteil erfolgreicher Integrierter Versorgung. Das Beispiel Gesundes Kinzigtal. In: Seidel, G., Meierjürgen, R., Melin, S., Krug, J., Dierks, M.-L. (Hrsg.): Selbstmanagement bei chronischen Erkrankungen, Baden-Baden 2018, Nomos Verlagsgesellschaft, 131-147. Link
  • Hildebrandt, H. (2019). Ergebnistransparenz: Der Qualitätswettbewerb unter Krankenkassen braucht einen neuen Rahmen. Welt der Krankenversicherung, Medhochzwei Verlag, Heidelberg, Januar 2019, 9-13. Link
  • Schubert I, Siegel A, Graf E, Farin-Glattacker E, Ihle P, Köster I, Stelzer D, Mehl C, Schmnitz J, Dröge P, Günster C, Klöss A, Vach W, Geraedts M. Study protocol for a quasi-experimental claims-based study evaluating 10-year results of the population-based integrated healthcare model „Gesundes Kinzigtal“ (Healthy Kinzigtal): the INTEGRAL study; BMJ Open; 2019; Link

von Dritten

  • Bohnet-Joschko, S., Nelson, E. C., Zippel, C., Morgan, T. S., Øvretveit, J. (2019). How social business innovates health care: two cases of social value creation leading to high-quality services. Journal of Public Health. Link

2018

von OptiMedis/Gesundes Kinzigtal/EKIV

  • Heinrich, D., Hildebrandt, H., Lorenz, I., Fass, G., Fischer, A. (2018): Gesundheitskiosk als Kooperationsschnittstelle medizinischer und sozialer Versorgung. In: Fehr, R., Trojan, A. (Hrsg.): Nachhaltige StadtGesundheit Hamburg – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Edition Nachhaltige Gesundheit in Stadt und Region (Band 2). Oekom Verlag München, Oktober 2018, 504-510 Link
  • Hildebrandt, H., Lodwig, V. (2018): Quantensprung in Medizin und Gesundheit – Integrierte sektorenübergreifende Versorgung mit Datensouveränität der Patienten. In: Rückert, M. Th. L., Pförringer, D. (Hrsg.): Bei bester Gesundheit? Deutschlands E-Health im Check-Up. Zukunftsplattform Bayer: Digitales Gesundheitswesen 2020. Hans-Seidel-Stiftung e.V., München 2018, 71-73. Link
  • Pimperl, A. (2018). Re-orienting the Model of Care: Towards Accountable Care Organizations. International Journal of Integrated Care. 2018;18(1):15. Link
  • Auschra, C., Gröne, O., Hildebrandt, H., Sydow, J. (2018). Serielles Unternehmertum unter widrigen Umständen: Aufbau und Skalierung von populationsbezogenen Versorgungsmodellen. In: Pfannstiel, M., Da-Cruz, P., Rasche, C. (Hrsg.): Entrepreneurship im Gesundheitswesen III. Wiesbaden, Springer Gabler. Link

von Dritten

  • An integrated approach to value-based healthcare: Germany’s Gesundes Kinzigtal Case study examining how Germany is using population-based integrated care to handle an increase in multimorbidity patients. The Economist, Intelligence Unit  2018 Link
  • Auschra C., Deisner J., Berghöfer A., Sydow J. - Stiftung Münch Projektbericht (2018). Sicherstellung der Gesundheitsversorgung in ländlich geprägten Regionen: Neue Modelle und Maßnahmen, Berlin 2018, Stiftung Münch. Link
  • Stiefelhagen, P. (2018). Herzinsuffiziente Patienten profitieren von Netzwerken. Pharmawissen Aktuell in: Cardio News 11-12/2018, Springer Medizin, Berlin, Oktober 2018, 1-4. Link

2017

  • The Role of Integrated Care an Population Health by Groene O, Pimperl A, Hildebrandt H. In: Researching Quality in Care Transitions (Full text available here)
  • Germany: Scaling Up a Population-Based Integrated Healthcare System: The Case of “Healthy Kinzigtal” in Germany by Groene O, Pfaff H, Hildebrandt H. In: Health Systems Improvement Across the Globe: Success Stories from 60 Countries Edited by Jeffrey Braithwaite, Russell Mannion, Yukihiro Matsuyama, Paul Shekelle, Stuart Whittaker and Samir Al-Adawi. (E-Book or single chapters are available here)
  • Case Study: Gesundes Kinzigtal, Germany. This case study is part of the Accountable Care in Practice: Global Perspectives series produced by Duke University’s Robert J. Margolis, MD, Center for Health Policy and supported by the Commonwealth Fund. (PDF)
  • Evaluating the Impact of an Accountable Care Organization on Population Health: The Quasi-Experimental Design of the German Gesundes Kinzigtal by Alexander Pimperl, Timo Schulte, Axel Mühlbacher, Magdalena Rosenmöller, Reinhard Busse, Oliver Groene, Hector P. Rodriguez, Helmut Hildebrandt in: Population Health Management Vol 20,3
  • The Gesundes Kinzigtal – population-based financing with a shared-savings approach in: ICARE4EU Policy Brief No. 24 (PDF)
  • NHS Health Check: How Germany’s healthcare system works by Branwen Jeffreys (read online)
  • Update: Evaluation of Gesundes Kinzigtal by Achim Siegel and Wilhelm Niebling in: EKIV Newsletter 1/2017 (PDF)

 

2016

2015

  • Germany’s approach to integrated care is delivering a trio of achievements by Elisabetta Zanon in: NHS Confederation - Blogs & Talking Points (link)
  • Case Report: The Gesundes Kinzigtal programme, Germany by Verena Struckmann, Wienke Boerma, Ewout van Ginneken in: ICARE4EU, Project reports (PDF)
  • Case Study Gesundes Kinzigtal by Hugh Alderwick, Chris Ham, David Buck in: Population health systems, The King’s Fund (PDF)
  • Hildebrandt H, Pimperl A, Schulte T, Hermann C, Riedel H, Schubert I, Köster I, Siegel A, Wetzel M(2015): Triple-Aim-Evaluation in der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal - Gesundheitszustand, Versorgungserleben und Wirtschaftlichkeit. Bundesgesundheitsbl 58: 383-392.
  • Schulte T, Siegel A, Pimperl A, Roth M, Hildebrandt H(2015): Patientenorientierung und -aktivierung: Auswirkungen auf die Ergebnisqualität in der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal. In: Amelung VE et al. (Hrsg.): Patientenorientierung. Schlüssel für mehr Qualität. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 123-130.

2014

  • Siegel A, Stößel U (2014): Patientenorientierung und Partizipative Entscheidungsfindung in der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal. In: Pundt J (Hg.): Patientenorientierung: Wunsch oder Wirklichkeit? Bremen: Apollon, S. 195-230.
  • Strategic Intelligence Monitor on Personal Health Systems Phase 3 (SIMPHS3) by Francisco Lupianez-Villanueva, Alexandra Theben in: JRC Science and Policy Reports (link)
  • From Agreement to Realization: Six Years of Investment in Integrated eCare in Kinzigtal by Dr. Birgit Reime et al in: Achieving Effective Integrated E-Care Beyond the Silos (link)
  • Crossing the boundaries from individual medical care to regional public health outcomes: The triple aim of “Gesundes Kinzigtal” – better health + improved care + affordable costs by Helmut Hildebrandt in: International Journal of Integrated Care (link)
  • Integrated Care Experiences And Outcomes In Germany, The Netherlands, And England by Reinhard Busse, Juliane Stahl in: Health Affairs (link)
  • Accountable care organizations in the USA: Types, developments and challenges by Andrew J. Barnes, Lynn Unruh, Askar Chukmaitov, Ewout van Ginneken in: Health Policy (link)
  • Gesundes Kinzigtal draws a positive balance Press Release by Gesundes Kinzigtal, AOK Baden-Württemberg (PDF)
  • Utilization Dynamics of an Integrated Care System in Germany: Morbidity, Age, and Sex Distribution of Gesundes Kinzigtal Integrated Care’s Memebership in 2006 - 2008 By Achim Siegel, Ingrid Köster, Ingrid Schubert, Ulrich Stößel in: Health Care Utilization in Germany, Springer Science & Business Media New York (link)

2013

  • Kinzigtal zieht Zwischenbilanz (dt.) By Thomas Hommel in: Gesundheit und Gesellschaft (G+G) (PDF)
  • Gesundes Kinzigtal - Eine Alternative (für Österreich)? (dt.) in: AERZTE / Magazin der Ärztekammer Steiermark (link)
  • Hildebrandt H (2013): Integrierte Versorgung: Wo stehen wir? Eine Public Health orientierte Bestandsaufnahme. In: Public Health Forum 21 (78): 2-4.
  • Siegel A, Stößel U(2013): Evaluation der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal: Bisherige Ergebnisse. In: Public Health Forum 21 (78): 13-15.
  • Konnegen D, Roth M, Deschler T, Boschert S (2012): Höhere Qualität und Effizienz: Kooperation von Ärzten und Pflegeheimen im Kinzigtal. In: Public Health Forum 21 (78): 12-13.

2012

  • Integrated care in Germany - a stony but necessary road! By Volker Amelung, Helmut Hildebrandt, Sascha Wolf in: International Journal of Integrated Care (link)
  • Geïntegreerde zorg in het Zwarte Woud (nl.) By Henk Maassen in: Medisch Contact (PDF)
  • EKIV - Newsletter 2012/1 By Achim Siegel, Ulrich Stößel (PDF)
  • Triple Aim in Kinzigtal, Germany: Improving population health, integrating health care and reducing costs of care – lessons for the UK? By Helmut Hildebrandt, Timo Schulte, Dr. Brigitte Stunder in: Journal of Integrated Care (link)
  • Siegel A, Köster I, Schubert I, Stößel U(2012): Integrierte Versorgung Gesundes Kinzigtal: Ein Modell für regionale Prävention und Schnittstellenoptimierung. In: Kirch W, Hoffmann T, Pfaff H, Hillger C (Hrsg.): Prävention und Versorgung. Stuttgart/New York: Thieme, S. 148-164.
  • Mnich E, Hofreuter-Gätgens K, Salomon T, Swart E & Knesebeck Ovd(2012): Ergebnis-Evaluation einer Gesundheitsförderungsmaßnahme für ältere Menschen. In: Gesundheitswesen (10.1055/s-0032-1311617)
  • Hölzel L, Vollmer M, Kriston L, Siegel A & Härter M(2012): Patientenbeteiligung bei medizinischen Entscheidungen in der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal. Ergebnisse einer kontrollierten Kohortenstudie. In: Bundesgesundheitsbl 55, 1524-1533 (doi.10.1007/s00103-012-1567-3).

2011

2010

  • Improving population health by a shared health gain approach and a shared savings contract By Helmut Hildebrandt, Christoph Hermann, Reinhold Knittel, Dr. Manfred Richter-Reichhelm, Dr. Achim Siegel, Dr. Werner Witzenrath in: International Journal of Integrated Care (PDF)

2008

2007

  • Hildebrandt, H. & Bischoff-Everding, C.(2007):
    Die Hohe Kunst der Anreize: Belohnung statt Hamsterrad. In: Westfälisches Ärzteblatt 04/2007, S. 19-22
  • Mihm, A.(2007):
    Gesundheitslabor Kinzigtal – Wie Ärzte und AOK die Behandlung der Patienten verbessern, dabei Ausgaben sparen und Geld verdienen wollen. In: Frankfurter Allgmeine Zeitung vom 04.10.2007(link)
  • Hildebrandt, H.; Geßner, D., Hahn, F. & Siebers, J.(2007):
    Anschubfinanzierung passé – Integrierte Versorgung im „Gesunden Kinzigtal“ unter Erfolgsfinanzierung. In: KU-Sonderheft 10/2007
  • Seiler, R.(2007):
    Die Schwarzwaldformel – das Modell Gesundes Kinzigtal. In: Weatherly, J.; Seiler, R.; Meyer-Lutterloh, K.; Schmid, E.; Lägel, R. & Amelung, V. (Hrsg.): Leuchtturmprojekte Integrierter Versorgung und Medizinischer Versorgungszentren – Innovative Modelle der Praxis. Berlin: Medizinisch-Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 139-149

2006

  • Managementgesellschaft organisiert Integrierte Versorgung einer definierten Population auf Basis eines Einsparcontractings (dt.) By Christoph Hermann, Helmut Hildebrandt, Manfred Richter-Reichhelm, Friedrich W. Schwartz, Werner Witzenrath in: Gesundheits- und Sozialpolitik (PDF)
  • Hermann, C.; Hildebrandt, H.; Richter-Reichhelm, M.; Schwartz, F.W. & Witzenrath, W.(2006):
    Das Modell Gesundes Kinzigtal: Managementgesellschaft organisiert Integrierte Versorgung einer definierten Population auf Basis eines Einsparcontractings. In: Gesundheits- und Sozialpolitik, 5-6/2006, S. 11-29.
  • Hildebrandt, H. & Hahn, F.(2006):
    Gesundheit fördern, Kosten senken – Das Projekt „Gesundes Kinzigtal“ will eine flächendeckende „Integrierte Versorgung“ verwirklichen, bei der niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser eng zusammenarbeiten. In: Neue Caritas – Jahrbuch 2007. Freiburg 2006
  • Hildebrandt, H. & von Falck, B.(2006):
    Wie entsteht Qualität in der Integrierten Versorgung? Erkenntnisse aus sechs Jahren Umsetzungserfahrungen sowie dem Vollversorgungsmodell Gesundes Kinzigtal. In: Bsirske, F. & Paschke, E. (Hrsg.): Innovationskraft Mensch – Wie Qualität in der Gesundheitswirtschaft entsteht. Hamburg: VSA, S. 136-153.
  • Seiler, R.(2006):
    Die Schwarzwaldformel - das Modell "Gesundes Kinzigtal". In: Weatherly, J.E. et al. (Hrsg.): Leuchtturmprojekte Integrierter Versorgung und Medizinischer Versorgungszentren. Innovative Modelle der Praxis, Berlin: Medizinisch-Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 139-149.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin in der Abteilung Forschung und Entwicklung

Dr. Madeleine Renyi

Forschung und Entwicklung
Digitalprojekte

07831 966 673 131
m.renyi@gesundes-kinzigtal.de